Ab in den Urlaub über Weihnachten

Weihnachten an den Strand...

Top-Reiseziele für Weihnachts- & Silvesterurlaub

Ski Heil heißt es in den kommenden Monaten. Doch wer seinen Weihnachts- und Silvesterurlaub in den schneesicheren Bergen plant, sollte sich beeilen. Günstige und hochwertige Angebote werden mittlerweile knapp, denn viele Hotels sind bereits ausgebucht. Das Online-Reiseportal www.ab-in-den-urlaub.de hat für Sie die besten Urlaubstipps zusammengestellt. Die Reisedauer beträgt 7 Tage inklusive Frühstück, Abreise jeweils an den Weihnachtstagen (Stand: 10.10.2011).

Ab auf die Piste
Das österreichische Wintersport-Mekka liegt im Zillertal. Hier haben Ski- und Snowboard-Begeisterte die Möglichkeit sich auf 166-Pisten-Kilometern auszutoben. 2 Erwachsene übernachten beispielsweise ab dem 24.12. in der familiengeführten 2-Sterne-Pension Gredler in Hippach (ab 914 €). Das Berner Oberland kann mit 7 Tagen Übernachtung und Frühstück im Hotel Alfa Soleil in Kandersteg (3 Sterne, ab 898 €) gebucht werden. Anreise wäre am 25.12. Wer jedoch lieber in heimatlichen Gefilden die Skipiste unsicher machen möchte, kann dies in den Bayrischen Alpen, in Garmisch – Partenkirchen im Forsthaus Graseck (3 Sterne, ab 656 €), oder im Allgäu, in Oberstadorf im 3-Sterne-Hotel Rex (ab 784 €), tun. Bei beiden Hotels sollte die Anreise am 25.12. erfolgen. Aber auch Tschechien mit seinem grenznahen Riesengebirge hat einiges zu bieten. Das 2-Sterne-Sporthotel Ryzoviste in Harrachov ist für einen Gesamtpreis von 720 € oder das Parkhotel Harrachov für 784 € (2 Sterne) buchbar. Auch hier erfolgt die Anreise am 25.12.
Sonne, Strand und Meer

Wer dem Graupelwetter entfliehen möchte, für den ist Nordafrika ideal. Mit nur 4 Stunden Flug und Temperaturen bis zu 23°C im Dezember, ist Ägypten ein perfektes Reiseziel für Sonnenanbeter. Zwei Erwachsene können sich 7 Tage im Hotel „Beirut“ in Hurghada ab 1.086 € entspannen (3 Sterne, Flug ab Hamburg am 24.12., All Inclusive). Aber auch Tunesien hat Spitzen-Angebote, um den Silvesterabend unter Palmen zu verbringen. Das 3-Sterne-Hotel „El Menchia“ auf dem tunesischen Festland, in Monastir, bietet im gleichen Zeitraum ein Doppelzimmer mit Halbpension ab 722 € (Flug ab München am 24.12., Halbpension). Eine weitere Alternative stellen die kanarischen Inseln dar. 7 Tage auf Fuerteventura im Hotel „Castillo de Elba“ sind für insgesamt ab 1.065 € zu haben (3 Sterne, Flug ab Stuttgart am 24.12., Eigenverpflegung).
Aber Achtung: Zu beachten ist, dass für eine Buchung über die Feiertage die Wahl des Anreisetages einen großen Preisunterschied darstellen kann. Wer beispielsweise am 24.12. statt am 25.12. anreist, kann bis zu 150 € sparen. Vor allem Flugreisen über die Feiertage sollten zeitnah gebucht werden, da viele Veranstalter bzw. Hotels bereits stark nachgefragt sind.