Unifying Receiver ersetzt Kabelgewirr

Der neue winzige USB-Empfänger von Logitech verbindet bis zu sechs kabellose Geräte und ersetzt mehrere USB-Empfänger für Tastaturen und Mäuse.
Schluss mit Kabelchaos, endlosen Installationen und ständigem Mangel an USB-Anschlüssen: Mit dem Logitech Unifying-Receiver ist branchenweit der erste USB-Empfänger auf dem Markt, mit dem die User verschiedene kabellose Tastaturen und Mäuse über einen einzigen Empfänger am Computer oder Notebook anschliessen können. Der neue Nano-Empfänger ist so klein, dass er ständig eingesteckt bleiben kann und ermöglicht den Anschluss von bis zu sechs kompatiblen Mäusen und Tastaturen von Logitech. So bleiben wertvolle USB-Anschlüsse frei und die Rechnerkonfiguration kann überall nach Belieben kombiniert und erweitert werden. Der Logitech Unifying-Receiver feiert seine Premiere zusammen mit vier kompatiblen Produkten: dem Logitech Wireless Keyboard K350, dem Logitech Wireless Keyboard K340, der Logitech Marathon Mouse M705 sowie der Logitech Wireless Mouse M505.
Anschliessen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen.
Das minimalistische Design des Logitech Nano-Receivers überzeugt: Der Unifying-Receiver steht nur acht Millimeter aus dem Rechner heraus, so dass er ohne weiteres auch unterwegs eingesteckt bleiben kann. Ob im Büro oder auf Geschäftsreise, beim Checken der Emails im Café oder beim Online-Chat auf dem Sofa – mit dem winzigen Receiver arbeitet der User überall und jederzeit mit seinen bevorzugten Peripheriegeräten. Die Installation des Unifying-Receivers sowie der Logitech Peripheriegeräte ist schnell und einfach: Nach dem Einstecken des Receivers werden Maus oder Tastatur innerhalb von Sekunden erkannt und gekoppelt.