Singin' in the rain...

Twilight Regenschirm

Regenwetter ist schon grau genug, vor allem ohne einen trendigen Regenschirm.
Glücklicherweise hat irgendein helles Köpfchen diese genialen Twilight Regenschirme erfunden. Mit Hilfe der Glasfaserkabeltechnik sticht dieser Regenschirm aus jedem Regenschauer hervor. Die in Multicolour leuchtenden Regenschirme gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen:
Der eine Multicolour Regenschirm hat außen ca. 200 Lichtpunkte, die sanft die Farben zwischen gelb, grün, blau und rot wechseln.
Beim anderen - sozusagen zweiseitigen - Regenschirm funkeln zusätzlich zu den ca. 200 Lichtpunkten auf der Außenfläche ca. 100 dieser kleinen Lämpchen auch auf der Innenseite des Regenschirmes.

Bisher konnten nur Passanten die tollen Farbeffekte des Schirms von außen genießen. Die Firma "Sowas will ich auch" hat nun auch die "Planetarium"- Variante im Programm. Mit dem Schirm als leuchtendem Sternenhimmel macht ein romantischer Spaziergang so richtig Spaß - auch wenn es nicht regnet ...

Beide Schirme haben einen sehr stabilen Stock mit einer automatischen Öffnung. Am unteren Ende des Griffs befindet sich der Schalter, der die Lichtpunkte erstrahlen lässt.

Erhältlich in schwarz mit farbwechselnden Glasfaserlichtern,
- einseitig (nur Außenbeleuchtung) oder
- zweiseitig (Außen- und Innenbeleuchtung)
Automatischer Öffnungsmechanismus
Schalter am Griff für die Lichter
Benötigt 3 x AAA Batterien pro Regenschirm (nicht enthalten)
Größe: 87 x 6 x 6 cm (ungeöffnet)

Preis: 34,90 Euro (Lichter außen)
Preis: 39,90 Euro (Lichter innen und außen)

Gesehen bei: www.sowaswillichauch.de