Der Outdoor-Guide

Alles schwarz.

Das ungewohnte Erscheinungsbild irritiert zunächst. Man muss sich dem "Geist" dieser Uhr langsam nähern. Nach und nach offenbart die Suunto Core ihre vielfältigen und unerwarteten Fähigkeiten. Sie ersetzt viele Instrumente, die zur Orientierung in der Natur behilflich und abseits der üblichen Wege oftmals nötig sind.

Höhenmesser
Der Höhenmesser der Core misst Höhenunterschiede bis zu 9000 m. Diese Funktion eignet sich perfekt für alle Aktivitäten, bei denen Sie genau über Ihre Auf- und Abstiegsgeschwindigkeit informiert sein müssen. Der Höhenmesser zeigt Ihnen die kumulierten Höhendaten an, sodass Sie exakt wissen, welche Strecke Sie auf Ihrer Klettertour bereits zurückgelegt haben. Der Logbuchspeicher erfasst sämtliche Höhenbewegungen zwischen Start und Ende der Tour. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kletterroute zu Hause noch einmal zu erleben. Sie können den Höhenverlauf grafisch darstellen, die zurückgelegte Strecke berechnen, kumulierte Höhendaten ermitteln, sowie die Durchschnittsgeschwindigkeit beim Auf- und Abstieg und weitere Daten analysieren.

Barometer
Sie zeigt den aktuellen Luftdruck auf Meereshöhe als detaillierte Grafik an und speichert die Druckänderungen der letzten 24 Stunden in einem Intervall von 30 Minuten. Die Wettertrendanzeige des Instruments liefert Ihnen schnelle Referenzdaten zur Beurteilung der Wetterbedingungen. Der Sturmalarm warnt Sie rechtzeitig, wenn der Luftdruck plötzlich abfällt und eine Wetteränderung zu erwarten ist.

Automatischer Wechsel zwischen Höhenmesser und Barometer
Die Core wechselt automatisch zwischen Höhenmesser und Barometer. Sie erkennt, ob Sie sich bewegen oder ob sich lediglich der Luftdruck ändert und schaltet entsprechend zwischen Höhenmesser und Barometer um. Wenn Sie klettern, misst sie den zurückgelegten Höhenunterschied und wenn Sie eine Rast einlegen oder das Ziel Ihrer Tour erreicht haben, zeichnet sie Luftdruckänderung auf. Ein Abfall des Luftdrucks während einer Rast unter freiem Himmel wird somit als barometrische Veränderung und nicht als Höhenänderung interpretiert.

Kompass
Der digitale Kompass zeigt die Haupt- und Nebenhimmelsrichtungen sowie den Norden an. Mit der Deklinationskorrektur kann die Abweichung zwischen echtem und magnetischem Norden ausgeglichen werden. Wird der Kompass auf einen bestimmten Kurs eingestellt, hilft er Ihnen, die gewünschte Richtung beizubehalten. Die rotierende Blende des Kompasses erlaubt eine traditionelle Kursverfolgung, mithilfe der One-Touch-Funktion können Sie mit nur einem Knopfdruck eine Richtung festlegen und verfolgen.

Tiefenmesser
Der Tiefenmesser der Suunto Core wurde für das Schnorcheln entwickelt. Er liefert Informationen zur aktuellen sowie zur maximalen Tiefe, die beim Schnorchelgang erreicht wurde. Die maximale Tauchtiefe des Instruments liegt bei 10 m.

Uhr
Zu den Uhrfunktionen zählen Uhrzeit, Dualzeit, Datum, Alarm, Sport-Chronograph, Countdown-Timer und die Zeit für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang an über 400 Standorten weltweit.

Preis:
ab 188 Euro