Nano Armbanduhr dank Hama

Mit dem iPod nano 6G hat Apple seine neueste Generation Musikspieler auf den Markt gebracht. Am auffälligsten hierbei: der Touchscreen.

Dieser zeigt nicht nur alle Menüpunkte an, sondern verwandelt sich auch zur Uhr mit analoger Anzeige. Für diesen Vorteil bringt Hama jetzt zwei Armbänder heraus, dank derer sich der neue iPod nano praktisch am Handgelenk tragen und wie eine Armbanduhr bedienen lässt. Einfach einklipsen – fertig.

Damit für jeden etwas dabei ist, ist das Band einmal in sportlichem Nylon mit grau-weißen Streifen oder in schlicht-schwarzem Leder erhältlich. Beide Bänder lassen sich über eine Dornschließe in der Größe verstellen.
Das gehärtete Gorilla-Glas des Display verschafft dem Player übrigens ungeheure Alltagstauglichkeit, sodass er den ganzen Tag am Handgelenk bleiben kann – wie eben eine normale Armbanduhr auch. Im Handel ist das Nylon-Band für rund 12 Euro, das Lederarmband für cirka 15 Euro erhältlich.