Megacities

Rasante Entwicklung

Um 1900 war London mit über 5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Welt. Im Jahr 1950 hatten mit New York und Tokio zwei Städte mehr als 10 Millionen Einwohner. Bis zum Jahr 1975 kam Mexiko-Stadt hinzu. Im Jahr 2000 gab es weltweit 18 Megastädte, nun, 17 Jahre später. hat sich ihre Zahl verdoppelt.

Wikipedia zählt folgende Megacities bzw. Metropolregionen auf: