Zippo Benzinfeuerzeug

Kategorie / Produkt

Kategorie Feuerzeuge
   
Produkt Zippo Benzinfeuerzeug
Hersteller (Link) Zippo Manufacturing Co.
Deutschland: Zippo GmbH
Preis (niedrigster) ab 25 Euro
Datum 16.12.2010

Zippo: Feuerzeug-Legende seit Generationen

Die benzinbetriebenen Sturmfeuerzeuge, die in annähernd unveränderter Bauform seit 1932 von der Zippo Manufacturing Co. in Bradford, Pennsylvania (USA) hergestellt werden, gelten als die Kult-Feuerzeuge schlechthin und sind daher auch ein beliebtes Sammlerobjekt. Wegen der Zuverlässigkeit wird es bereits seit dem 2. Weltkrieg vom Militär benutzt. Auch beim "Desert Storm" war es dabei. Ein Zippo war und ist ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand bis zum heutigen Tage.

Die Kollektion 2011 ist da.
Der Erfinder des Zippo, George Grant Blaisdell (1895–1978), erfand mit seinem zuverlässigen Feurzeug ganz nebenbei eine der kleinsten Werbeflächen. In hunderten, ja tausenden Ausführungen gibt es das Zippo nun seit fast 90 Jahren (300 Millionen verkaufte Zippos seit 1932!). Jedes Jahr erscheint eine neue Kollektion, auf die vor allem Sammler mit großer Spannung warten. Für 2011, so Guido Heuvelmann, Geschäftsführer der Zippo GmbH in Emmerich, werde die Zippo-Welt noch ein wenig bunter und farbenfroher: "Natürlich sind unsere Gravur-Motive als kalssische Zippos immer stark gefragt. Aber in letzter Zeit beobachten wir auch einen Trend zu mehr Farben. Dem wird unsere 2011er Kollektion gerecht."

Ab 25 Euro beginnt die ewige Freundschaft mit einem Zippo. Die Preise kennen nach oben keine Grenzen. Neulich wurde in Japan ein limitiertes Zippo aus 14 Karat-Massivgold für sage und schreibe 25.173 Euro verkauft!

30 Jahre Garantie und kostenloser Reparaturservice
Erfinder Blaisdell war von der Zuverlässigkeit seiner Zippos übrigens derart überzeugt, dass er den Kunden eine lebenslange Garantie auf sein Produkt gewährte. Der Werbeslogan "Es funktioniert oder wir reparieren es kostenlos" wurde zum Synonym für die Zuverlässigkeit des Produktes. Weltweit gewährt Zippo auch heute noch eine lebenslange Garantie. In Ländern wie Deutschland, in denen eine solche Garantieleistung gesetzlich nicht erlaubt ist, beträgt die Garantie immer noch stolze 30 Jahre. Notwendige Reparaturen werden auch heute noch in der Zippo-eigenen Werkstatt kostenlos erledigt.

Zippo-Werbung von 1953

Zippo in Gold: 25.173 Euro

Fazit  
  Seit 1932 ungeschlagen in Funktion, Zuverlässigkeit, Garantie und Service.
Preis/Leistungsverhältnis: Ausgezeichnet
Tipp  
  Ein Cer-Eisen als Reserve auf die Watte innen legen - für alle Fälle...!